Jahresempfang

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich zu unserem Jahresempfang am 01.04.2019 um 18.30 Uhr ein.Es begrüßt Sie Ralf Wintergerst, CEO von Giesecke+Devrient, RA Stavros Kostantinidis, Vorsitzender der Europa Union München und Prof. Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung. Tutzing.

Den Vortrag hält Olaf Scholz (SPD), Vizekanzler und Bundesminister für Finanzen. Anschließend laden wir Sie zu einem Empfang ein. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich.

Gesprächsreihe

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider muss die Gesprächsreihe unter dem Titel “Europa vor Ort: Europawahl im Fokus am 25.03.2019 von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Münchner Stadtbibliothek Neuhausen, Nymphenburgerstr. 171a und am 05.04.2019 von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr in der Münchner Stadtbibliothek Giesing, Deisenhofener Str. 20 aus organisatorischen Gründen abgesagt werden!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Vortrag

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Europa Union München veranstaltet am 13.03.2019 zusammen mit der Griechischen Akademie, der Akademie für Politische Bildung Tutzing, der Europäischen Akademie, den Jungen Europäischen Föderalisten und der Deutsch-Hellenischen Wirtschaftsvereinigung einen Vortrag von Peter Altmaier, MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Energie zum Thema

“Deutschland und Europa in einer Welt des Wandels”

Leider ist eine Anmeldung zur Veranstaltung nicht mehr möglich.

Podiumsdiskussion

Liebe Mitglieder und Freunde der Europa Union München,

wir laden Sie gemeinsam mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und der Europäischen Akademie Bayern herzlich zur Podiumsdiskussion

“Europa in Bayern – Bayern in Europa”

am Freitag, den 8. Februar 2019 von 14.00 bis 16.00 Uhr im Alten- und Servicezentrum Lehel, Christophstraße 12, München ein. Es diskutieren Markus Rinderspacher, SPD, MdL sowie Anne Franke, Bündnis 90/Die Grünen, MdL und Dr. Martin Huber, CSU, MdL. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung unter walter.brinkmann@wb-european-affairs.eu oder per Fax unter 089/2101 9435. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!